BuiltWithNOF

Die WGW ist ein Zusammenschluss Wrister Bürger, die parteiunabhängig die Politik in der Gemeinde mit gestalten möchten. Gegründet wurde die WGW im Jahre 1989 um bei den Kommunalwahlen 1990 mit einer eigenen Liste antreten zu können. Auf Anhieb erreichte die WGW 25 % der abgegebenen Stimmen und zog mit 4 Vertretern (Klaus Engel, Manfred Nagel, Cornelia Raabe und Heiner Ulrich) in den aus 17 Personen bestehenden Gemeinderat ein. Durch rückläufige Stimmanteile ermäßigte sich die Zahl unserer Vertreter bei der Wahl 1994 auf 3 und nach der Wahl 1998 und 2003 auf 2 WGW – Gemeindevertreter. Eine Ergebnisverbesserung um 5,8 % auf auf 19,1 % konnte bei der Wahl 2008 erreicht werden. 18,61 % der Bürger stimmten 2013 für die WGW. Da die Gemeindevertretung von 17 auf 13 Gemeindevertreter reduziert wurde reichte es jedoch nur für 2 WGW-Vertreter in der Gemeindevertretung. Unsere Interessen werden nun von Manfred Nagel und Jürgen Jung vertreten.

[Startseite] [Wahlen 2013] [Wer ist die WGW?] [WGW-Gemeindevertreter] [Straßenreinigung] [Leserbriefe] [Kontakt]